Promotion-Themen

ALOE BLACC "I Do" (Single)
Single VÖ: 14.02.20
Label: BMG Rights Management

Aloe Blacc erneuert Ehegelübde mit gefühlvoller Single „I Do” und kündigt neues Album an
 
Der international gefeierte Musiker veröffentlicht romantische Hauptsingle seines bevorstehenden Albums pünktlich zum Valentinstag

(New York, NY) Pünktlich zum Valentinstag veröffentlicht Aloe Blacc - der die Charts weltweit mit seinem abwechslungsreichen Mix aus Soul, Folk, R&B und Pop erobert hat -  seine romantische Ballade „I Do“. Der GRAMMY-nominierte Singer/Songwriter verleiht der rührenden Ballade, welche seiner Frau, der australischen Musikerin Maya Jupiter gewidmet ist, seinen warmen, sinnlichem Gesang. Das Liebeslied mit romantischen Klavierklängen ist eine Huldigung seiner tiefen Liebe und Beziehung zu seiner Frau und bietet rare Einblicke in das Privatleben des Musikers.

„Das Glück hat uns zusammengebracht, obwohl zwischen uns die halbe Welt und ein riesiger Ozean lagen“, so Blacc. „‚I Do‘ ist die perfekte Darstellung dieser tiefergreifenden Liebe, die wir teilen. Ich wollte einen Song für Maya schreiben, der zugleich persönlich und auch universell ist.“

Im dazugehörigen Video des herzzerreißend ehrlichen Tracks sieht man Blacc und Jupiter in klassischer Hochzeitsgarderobe zusammen tanzen. Im atemberaubenden Hummingbird Temple in Los Angeles gedreht, bringt das Paar seine Liebe inmitten eines Meeres aus blauen marokkanischen Kacheln zum Ausdruck. „I Do“ ist die Hauptsingle von Aloe Blaccs bevorstehendem Album, dem ersten seit dem von Kritikern gefeierten Major-Label Debüts Lift Your Spirit.
 
Über Aloe Blacc
Mit „Wake Me Up“, dem globalen Chart-Megahit, den Aloe Blacc sang und gemeinsam mit dem schwedischen DJ Avicii schrieb, bewies der GRAMMY-nominierte Singer-Songwriter, dass er ein unwiderstehliches Gespür dafür hat, die Komplexität menschlicher Emotionen zu erfassen. Blaccs drittes Soloalbum Lift Your Spirit (XIX Recordings/Interscope Records) vertiefte sich weiter in die Folk/Soul/Pop Fusion, die unbestreitbar freudig und zugleich erhellend in ihrer Botschaft ist. Mit einem zeitgenössischen Twist, angelehnt an die Musik von Legenden wie Sly Stone und Stevie Wonder, basiert Lift Your Spirit auf Songs, die Blaccs poetische und durchdringende Texte mit riesigen Hooks und unermüdlichen Feel-Good-Grooves vereinen. Mit der Hitsingle „The Man“, welche mit über drei Millionen Verkäufen zum weiteren Charterfolg wurde, erntete Lift Your Spirit eine GRAMMY Award-Nominierung in der Kategorie Best R&B Album bei der 57. GRAMMY Award-Verleihung.
2019 ehrte Aviciis Familie den Wunsch ihres Sohnes, Aloe Blaccs Gesang auf der ersten Singleauskopplung des posthum erschienenen Albums TIM vertreten zu haben. „SOS“ wurde im April 2019 veröffentlicht und sorgte weltweit für Begeisterung unter Avicii Fans, während es die Charts in verschiedenen Ländern und die Spitze der US Dance Charts anführte. Zahlreiche weitere Kollaborationen mit Hitproduzenten folgten, darunter David Guetta, Lost Frequencies, Gryffin, Flight Facilities, Young Bombs, Mesto und Hellberg.

Kürzlich trat Blacc als Gastjuror in der brandneuen Reality TV Show Songland auf NBC auf, wo er sich mit dem Songwriter Kyle Williams für den Track „Getting Started“ zusammentat, welcher extra für den Soundtrack des Blockbuster-Films Fast & Furious Presents: Jobbs & Shaw aufgenommen wurde. Er  absolvierte außerdem weitere Gastauftritte in den TV-Shows Black-ish und dem EPIX-Hit Godfather of Harlem sowie in der Rolle des Nafloyd Scott in der James Brown Filmbiografie Get On Up.

Am Valentinstag 2020 veröffentlicht Blacc „I Do“, die Hauptsingle seines bevorstehenden Albums. Inspiriert von seiner Ehe mit der Musikerin Maya Jupiter, bespricht Blacc auf der Ballade zum ersten Mal öffentlich sein Privatleben und seine Beziehung und zeigt sich dabei von seiner verletzlichen Seite: „Ich habe nie verstanden, wieso die Leute sagen die Liebe sucht dich aus, aber jetzt tue ich’s“ (“never understood why people always say love chooses you, now I do”), singt er über die Beziehung zwischen ihm und seiner Frau, eine lange Geschichte über deren Musikkarrieren bis hin zu ihren beiden Kindern. „Das Glück hat uns zusammengebracht, obwohl zwischen uns die halbe Welt und ein riesiger Ozean lagen“, sagt Blacc. „I Do“ ist die perfekte Darstellung dieser tiefergreifenden Liebe, die wir teilen. Ich wollte einen Song für Maya schreiben, der zugleich persönlich und auch universell ist.“

Video:
Aloe Blacc "I Do"
https://youtu.be/ZFXLDUtAqnE

Behind the Scenes Video von "I Do"
https://youtu.be/opGi5IkrPXo

Web:
Homepage: https://aloeblacc.com/
Instagram: https://www.instagram.com/aloeblacc/
Facebook: https://www.facebook.com/aloeblacc
Twitter: https://twitter.com/aloeblacc
Spotify: https://open.spotify.com/artist/0id62QV2SZZfvBn9xpmuCl
Youtube: https://www.youtube.com/user/aloeblacc
Apple: https://music.apple.com/de/artist/aloe-blacc/4750752

  • ALOE_BLACC_1_Credit_Eric_Coleman_1500
  • ALOE_BLACC_2_Credit_Eric_Coleman_1500
  • ALOE_BLACC_Singlecover_1500
  • ALOE_BLACC_Singlecover_500

Über ADD ON MUSIC

ADD ON MUSIC ist eine unabhängige Onlinepromotion Agentur für die Musik & Entertainment-Branche. Seit der Gründung im Jahr 2000 realisiert die Agentur individuelle Promotion Kampagnen in den deutschsprachigen Online Medien.

Kontakt Details

 Feldstraße 36, 20357 Hamburg
  Telefon : 040 - 244 242 091
 Email : info at add-on-music dot de
 Website : http://add-on-music.de